POESIE

Viele Leute fragen oft: „Wann hast du angefangen, Gedichte zu schreiben?“ Um die Wahrheit zu sagen, ich erinnere mich nicht an den Anfang. In dem Moment, als ich die Tatsache meiner Existenz erkannte, schrieb ich definitiv etwas und es war sogar, wie meine Eltern mir versichern, ein Reim. Poesie ist für mich meine DNA. Ich bin überhaupt kein Graphomane, ich schreibe nur in den Momenten der Inspiration. Ich habe die Abteilung für Lyrik des Literaturinstituts absolviert, aber es hat mir eher geholfen zu verstehen, wie Sie keine Lyrik schreiben sollten. Poesie ist jenseits von uns, sie ist jenseits aller Formen und Rahmen. 2005 veröffentlichte ich ein Gedichtband „CHB“ (Black and White), das die Gedichte der letzten 15 Jahre enthielt. Im Jahr 2020 werde ich ein weiteres veröffentlichen, das die Gedichte der neuen 15 Jahre enthalten wird.

stihi.ru